Download PDF by Simone Pülschen: Akzeptanz und Commitment in der inklusiven Lehrerausbildung:

By Simone Pülschen

ISBN-10: 3658119713

ISBN-13: 9783658119713

ISBN-10: 3658119721

ISBN-13: 9783658119720

Simone Pülschen erläutert, ob und wie Persönlichkeitsbildung im Rahmen eines Lehramtsstudiums gezielt unterstützt werden kann. Aufbauend auf der Grundlage der modernen Verhaltenstherapie der „dritten Welle“ entwickelt und evaluiert die Autorin ein Akzeptanz- und Commitmenttraining.

In anwendungsorientierter Modulform steigert das education die kooperative Kompetenz von Studierenden der Sonderpädagogik und wirkt gleichzeitig stressreduzierend. Im Rahmen des Trainings werden die Studierenden über den formalen Zugang an Werteklärung und dedication herangeführt. So gelingt die Vorbereitung auf die pädagogische Kooperation in inklusiven Unterrichtssettings zu der Sonderpädagogen zukünftig verpflichtet sind.

Show description

Read Online or Download Akzeptanz und Commitment in der inklusiven Lehrerausbildung: Lehrerprofessionalisierung über Persönlichkeitsbildung PDF

Best german_16 books

Andreas B. Kilcher's Metzler Lexikon der deutsch-jüdischen Literatur: Jüdische PDF

Von Moses Mendelssohn bis Doron Rabinovici, von Henriette Herz bis Barbara Honigmann. Das Lexikon stellt 310 jüdische Autorinnen und Autoren deutscher Sprache vor von der Aufklärung bis in die Gegenwart. Bei der Einordnung der Autoren in die deutsch-jüdische Literatur gilt das Augenmerk der jeweiligen Standortbestimmung des eigenen Schreibens.

Download PDF by Heiner Keupp, Florian Straus, Peter Mosser, Wolfgang Gmür,: Schweigen – Aufdeckung – Aufarbeitung: Sexualisierte,

Mit diesem Buch wird eine sozialwissenschaftliche Studie zu Ursachen und Folgen des über Jahrzehnte anhaltenden Missbrauchs im österreichischen Benediktinerstift Kremsmünster vorgelegt. In Deutschland und Österreich haben Kinder und Jugendliche über Jahrzehnte in Eliteinternaten traumatisierende Erfahrungen mit schwarzer Pädagogik und sexualisierter Gewalt gemacht.

Peter Kern's Polizei und taktische Kommunikation PDF

Peter Kern macht polizeiliche Kommunikation bei Großveranstaltungen erstmals zum Gegenstand einer wissenschaftlichen Auseinandersetzung und beleuchtet dabei die Parameter gelungener Kommunikation. Sowohl beim zivilen polizeilichen Gegenüber als auch in den Reihen der Polizeikräfte ist ein Kommunikationsbedürfnis bei Großveranstaltungen verankert.

Implementation von Schulqualität: Governanceanalyse des by Beate Kasper PDF

Beate Kasper macht deutlich, dass der Einsatz von Instrumenten aus dem Qualitätsmanagement nicht zum Erfolg von Schülerinnen und Schülern beiträgt und die Schulqualität nicht verbessert. Vermittelt über eine grundsätzliche sprachanalytische Kritik des Qualitätsbegriffs – u. a. mit Searle und Wittgenstein – gelingt es, eine Parallele zwischen der Qualitätsdefinition vor der Aufklärung und der gängigen Definition im Qualitätsmanagement herzustellen.

Extra info for Akzeptanz und Commitment in der inklusiven Lehrerausbildung: Lehrerprofessionalisierung über Persönlichkeitsbildung

Sample text

1 beantwortet wurde, können diagnostische Instrumente zur Kompetenzmessung betrachtet werden. Die Wahl der diagnostischen Instrumente ist neben der genauen Definition des zu messenden Konstrukts von der gleichen zentralen Bedeutung, um verwendbare Ergebnisse zu liefern. Für Rost (2008) sind es zwei Eigenschaften, die alle Kompetenzkonstrukte trotz ihrer Unterschiedlichkeiten gemeinsam haben. Zum einen ein großer Komplexitätsgrad und zum anderen die Situationsgebundenheit. Diese beiden Eigenschaften prägen die Wahl der Messinstrumente ganz entscheidend.

Auch in Schleswig-Holstein wünschen sich die inklusiv tätigen Lehrkräfte eine Begrenzung der Klassengröße (Gebhard, Wollenweber und Castello 2014). Zeit für Teamarbeit (in Form von Vorbereitungszeit für den Unterricht, aber auch für Teamentwicklungsprozesse): Aus dem Schulversuch der Uckermark-Grundschule wird berichtet, dass es für alle Beteiligten eine „besonders positive Erfahrung“ (Eck et al. 1991) gewesen sei, sich zu unterschiedlichen Themen mit allen Beteiligten auszutauschen. Diese Notwendigkeit sehen auch viele andere der integrativ / inklusiv tätigen Pädagogen (Hürter 2009; Krawitz, M.

Professionalität ist so abhängig vom privaten und beruflichen Lebenslauf. Die Problematik dieses Ansatzes besteht darin, individuelle oder kollektive Berufsbiografien empirisch zu erfassen und sie nachweisbar mit normativen Vorstellungen von gelungenen Berufsbiografien bzw. gelungener Kompetenzentwicklung zu verknüpfen. Quantitative und qualitative Forschungsmethoden ergänzen sich bei diesem Ansatz. Mulder und Gruber (2011) fassen zusammen, dass die unterschiedlichen Ansätze jeweils wichtige Aspekte aufgreifen, die eine gute Lehrperson ausmachen und zur Professionalisierung dazugehören.

Download PDF sample

Akzeptanz und Commitment in der inklusiven Lehrerausbildung: Lehrerprofessionalisierung über Persönlichkeitsbildung by Simone Pülschen


by Brian
4.1

Rated 4.80 of 5 – based on 19 votes